Automatisierung

Zurück

Zahlreiche Menschen/Organisationen haben hier in Deutschland panische Angst vor der Computertechnik (künstliche Intelligenz, Automatisierung, Robotereinsatz), weil diese sehr viele Arbeitsplätze überflüssig macht. Diese Befürchtung ist selbstverständlich vollkommen richtig. 
Aber !!! die dann freigesetzten Menschen bräuchten danach keineswegs den ganzen Tag Däumchen drehen, wie immer wieder behauptet wird. Warum nicht??? Ganz einfach: weil es in der dritten Welt noch massenweise Arbeit gibt. Nur die dortigen Staaten haben das Geld nicht für den Bau von Straßen, Brücken usw. Und da gibt es nur eine Lösungsmöglichkeit: 
runter mit den Preisen. 
Dies kann nur geschehen durch 
1. Lohn- und Gewinnverzicht bei den hiesigen Firmen
2. Mobilitätsbereitschaft der Leute hier, (für ein paar Jahre ins Ausland gehen)
3. Einsatz der allermodernsten Technik (siehe oben) zur gewaltigen Steigerung der Effektivität. 
Dann würde eine Brücke z. B. statt 10 Millionen nur noch 3 Millionen kosten und die dortigen Regierungen  unterschreiben die Verträge. 

Die Roboter dort könnten dann beim Brückenbauen gemeinsam singen: Und jetzt wird wieder in die Hände gespuckt, wir steigern das Bruttosozialprodukt. 

Ende



Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!