Lebenslauf einer Waehrung

Zurück

Eine Währung hat, so merkwürdig das auch klingt, einen Lebenslauf, vergleichbar mit dem eines Menschen.

Beide werden geboren und müssen sterben. Der Mensch wächst bis zum 40igsten Lebensjahr heran zu voller Grösse/Reife. Diese Wachstumsphase heisst bei einer Währung "Inflationsphase". Vom 40igsten bis 60igsten Lebensjahr ist der Mensch dann auf dem Höhepunkt seiner Kraft und Macht. Bei der Währung heisst diese Phase "Disflation". Ab dem 60igsten Lebensjahr gehts beim Menschen bergab bis zum Tod. Bei der Währung ist dies die Deflation. --- In dieser letzten Phase gibt es aber eine Besonderheit sowohl beim Menschen wie bei einer Währung. Beim Menschen tritt dann nämlich der Arzt in Aktion und gibt eine Spritze (Vitamin-Strophanthin usw.) nach der anderen. Danach geht es dem Menschen/Patienten vorrübergehend wieder gut, ja sogar oft sehr gut. Das Schlimme daran ist aber, dass die Spritzen immer grösser, immer stärker sein müssen. Und zum Schluss nützt auch die grösste Spritze nichts mehr. - Bei der Währung ist dies genauso. Die Spritzen heissen dort aber anders, nämlich "Beschäftigungsprogramm, Notstandsprogramm, Rettungsschirm"  usw. Zu diesem Zweck nimmt der Staat grosse Summen Geldes auf oder druckt es heimlich. Auch hier müssen die Beträge immer grösser werden: erst 10 Milliarden, dann 20, dann 30, dann 300 usw. Dem Staat und der Wirtschaft geht es nach diesen Geldspritzen natürlich wieder blendend, (die Pferde saufen wieder), aber zum Schluss nützt auch die stärkste Geldspritze nichts mehr, und das wars dann. - In vielen Fällen werden kurz vor dem Tod noch einmal alle Lebensgeister mobilisiert. Mein Vater 4 Tage vor seinem Tod (Magenkrebs): Mensch Muttchen, was gehts mir wieder gut, ich hab Hunger wie ein Bär, mach mir mal eine grosse Portion Bratkartoffeln --. Bei einer Währung heisst dieses letzte Aufbäumen Hyperinflation. Ende.



Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!